Währung:
$
USD ($)
EUR (€)
UAH (₴)
RUB (₽)
DKK (Dkk)
SEK (Sek)
NOK (Nok)
JPY (¥)
CHF (₣)
GBP (£)
AUD (A$)
PLN (zł)
ILS (₪)
BYN (Br)
KZT (₸)
CAD (C$)
Zeig mehr
Region:
Keine Angabe
USA
Ukraine
Russland
Israel
Europa
Spanien
Weißrussland
Kasachstan
Italien
Dänemark
Schweden
Norwegen
Deutschland
Schweiz
Frankreich
Finnland
Niederlande
Japan
Großbritannien
Australien
Kanada
Polen
Malta
Keine Angabe
Zeig mehr
Marketing

SO HABEN WIR DIE WEBSITE MIT AVIS ERSTELLT

Das Ziel des Kunden war es, die Präsentation von zwei Richtungen auf der Website unterzubringen: Autoverkauf und Autoleasing. Es gab zwei Möglichkeiten: Ändern Sie die aktuelle Site auf der WordPress-Plattform oder entwickeln Sie neue und legen Sie die erforderliche Funktionalität zunächst fest, entwickeln Sie alles auf einer flexiblen Plattform. Nach eingehender Analyse beider Optionen bei einem Kundengespräch wurde beschlossen, eine neue Website zu erstellen. Gegeben also: 2 Richtungen auf einer Seite, der Kunde ist ein internationales Unternehmen und die Wünsche einer strengen B2B-Seite unter Einhaltung der Corporate Identity.

1341
3

UNSERE LÖSUNGEN UND PRODUKTENTWICKLUNGSPROZESS

  1. Vorbereitung. Wir haben drei Sitzungen abgehalten, in denen wir den Unterschied und die Vorteile zwischen AVIS-Diensten und Wettbewerbern ermittelt haben. Wir sind in diesen Bereichen in den Workflow eingestiegen und haben alle Details und Nuancen aufgeschrieben. Wir haben uns auch mit den Spezialisten der Firmen beraten und insgesamt rund 70 Artikel zum Thema Auftraggeber gelesen. (2 Wochen)
  2. Planung. Nachdem wir uns das Puzzle endlich in den Kopf gesetzt hatten, erstellten wir die Leistungsbeschreibung, den Projektzeitplan, der beim Kunden lag und nach der Genehmigung zur Sache ging. Beim Weiterlesen stoßen Sie oft auf die zusammenfassende Zeile "und mit dem Kunden vereinbart". Wieso den? Wir bauen unseren Workflow so auf, dass der Kunde in jeder Phase der Website-Entwicklung die Möglichkeit hat, den Ablauf zu beeinflussen und eigene Anpassungen vorzunehmen, die vielen anderen Webstudios vorenthalten sind. Viele Leute ziehen es vor, schlüsselfertige Projekte zu übernehmen. Unserer Erfahrung nach ist für die Hälfte der Kunden eine Zustimmung und Teilnahme wirklich nicht notwendig, aber es ist viel angenehmer, wenn sich eine solche Gelegenheit bietet. Darüber hinaus ist es für die verbleibende Hälfte äußerst wichtig, den Prozess beeinflussen zu können. Gleichzeitig haben wir parallel zur Entwicklung mit der inhaltlichen Vorbereitung begonnen, um sicher pünktlich zum geplanten Release zu sein. (1 Woche)
  3. Design. Der erste Schritt in der Designentwicklung war das Website-Prototyping und das UX-Design. Uns war es wichtig, den gesamten Weg des Nutzers vom Besuch der Website über den Erhalt der notwendigen Informationen bis hin zum Verlassen einer Bewerbung zu erarbeiten. Den vorbereiteten Prototypen mit allen gezeigten Elementen einigten wir uns noch einmal mit dem Auftraggeber. Nach der Freigabe des Prototyps haben wir im zweiten Schritt das UI /UX Design fertiggestellt und ein fertiges Layout präsentiert, auf dem bereits farblich zu sehen war, wie die neue Website des Unternehmens funktionieren würde. (2 Wochen)
  4. Entwicklung. Endlich ist der entscheidende Moment gekommen. Ohne auf Details einzugehen, begannen zwei unserer Spezialisten (Frontend, Backend) mit der Entwicklung der Site und erstellten eine fertige Site in PHP mit einem individuellen Admin-Panel, bequem und einfach auf Wunsch des Kunden. Wir haben dem Kunden erneut Bericht erstattet und sind mit der nächsten Phase übergegangen. (2 Wochen)
  5. Testen. In der nächsten Woche haben wir die Site und das Admin-Panel auf Fehler getestet, Fehler schnell behoben und die Site mit Inhalten (Bilder, Fotos, Texte in drei Sprachen) gefüllt. (1 Woche)
  6. Am Ende der Arbeit hielten wir eine Präsentation des Projekts und schulten die Mitarbeiter im Umgang mit der Site und dem Admin-Panel. Als Ergebnis - die stärkste und modernste Site in der Nische, keine Probleme mit einer unflexiblen Plattform, der notwendigen Funktionalität und einer einfach zu bedienenden Plattform.

Wir arbeiten weiterhin mit AVIS zusammen und sind uns sicher, dass wir bald neue gemeinsame Projekte präsentieren können.

Artikel

Wie wir mit AVIS gearbeitet haben. Projektfall Blogbeiträge

Falls Sie mehr über "wie wir mit avis gearbeitet haben. projektfall" erfahren möchten, haben wir speziell für Sie eine Auswahl nützlicher Dinge aus unserem Blog zusammengestellt.

alle Artikel
Sie haben Ideen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?

Beantworten Sie online ein paar Fragen und wir zeigen es Ihnen!

Ein Briefing ist eine kurze Information über Ihr Projekt. Indem Sie ein Online-Briefing auf unserer Website ausfüllen, sparen Sie Zeit und vermeiden unnötige Gespräche!

Informieren Sie sich online über die Projektkosten! 💰
Beantworten Sie ein paar Fragen und finden Sie heraus, wie viel es kostet, Ihre Website zu entwickeln!
Füllen Sie den Brief aus