Währung:
$
USD ($)
EUR (€)
UAH (₴)
RUB (₽)
DKK (Dkk)
SEK (Sek)
NOK (Nok)
JPY (¥)
CHF (₣)
GBP (£)
AUD (A$)
PLN (zł)
ILS (₪)
BYN (Br)
KZT (₸)
CAD (C$)
Zeig mehr
Region:
Keine Angabe
Vereinigte Staaten von Amerika
Ukraine
Russland
Israel
Europa
Spanien
Weißrussland
Kasachstan
Italien
Dänemark
Schweden
Norwegen
Deutschland
Schweiz
Frankreich
Finnland
Niederlande
Japan
Vereinigtes Königreich
Australien
Kanada
Polen
Malta
Keine Angabe
Lettland
Zeig mehr
Marketing

CRM ist ein Werkzeug für Unternehmen

CRM-Systeme sind die Hauptsache, ohne die kein Geschäft mit mehr als 2 Verkäufen pro Monat und 3 Kunden am Arbeitsplatz bestehen sollte. Wenn es dir schlechter geht, kannst du darauf verzichten. Aber wenn Sie trotzdem Vertrieb haben, es gibt sogar Verkäufer und Vertriebstechnik oder zumindest Skripte - das CRM-System ist genau das Richtige für Sie!

1643
22

WARUM LOHNT ES SICH, CRM EINZUFÜHREN?


Wie man den Fluss aller Kunden systematisiert, sich daran erinnert, welche Kunden bei der Arbeit sind und welche "einfrieren", jedes Gespräch zwischen Ihrem Vorgesetzten aufzeichnen und der Kunde, vergessen Sie nicht, ihm Briefe zu schicken und zu sehen, ob er sie liest - all dies kann in CRM getan werden.

Aber fangen wir nicht mit dem an, was sie kann, sondern mit dem, was Sie tun können und ich erklärt Ihnen, wie Sie ein ideales CRM-System aufbauen. Los geht's!

VERKAUFSTRICHTER FÜR CRM-SYSTEM

Definieren wir einen Verkaufstrichter und seine Phasen in einem Standardgeschäft dort es gibt immer mindestens 2 Verkaufstrichter: "Kalt" und "Warm" (Leads von der Website, Facebook, von überall - ein potenzieller Kunde, der Ihre Produkte bereits kennt und unabhängig eine Anfrage hinterlassen hat).

Im ersten Fall bauen wir einen Trichter wie folgt auf:

  1. „Neukunde“
  2. „Erste Berührung“ - (Ich würde in diesen Trichter den Kunden mischen, den Sie bereits haben angerufen).
  3. "Erinnerung an mich" - (dies ist für diejenigen, die eine E-Mail geben, damit Sie ihnen schreiben, lesen, aber nicht zurückrufen. Ich würde sie regelmäßig an mich erinnern).
  4. „Vorverkauf“ – ein Kunde, der bereits weiß, welchen Service er möchte, aber noch keinen Vorschuss gegeben hat.
  5. „Verkauf“ – für Kunden, die einen Vorschuss oder den vollen Preis bezahlt haben und „ Verweigerung oder schwarze Liste“ – für Kunden, denen Sie am Rande „langweilen“ und die sie gebeten haben, sie nie anzurufen.

Im Falle eines „Warm“-Trichters, alles dreht sich um weiter:

  1. „Neukunde“
  2. „Erste Berührung“
  3. „Bedingungen diskutieren“
  4. Nächster Schritt oder „Verkauf ”Oder“ Opt-out ”

Diese Trichter sind in Ordnung, wenn Sie einen oder mehrere Dienste haben. Wenn es mehr davon gibt, passen sie nicht zu Ihnen. Wenn Sie einen Online-Shop haben, umso mehr. Aber für Anfänger - was Sie brauchen.

WARUM BRAUCHEN SIE EIN CRM-SYSTEM?

  • Zur Erinnerung an in welchem ​​Stadium der Freundschaft Sie mit dem Kunden sind.
  • Um nicht zu vergessen, ihn anzurufen und ihm zum Geburtstag zu gratulieren.
  • Verkaufen Sie ein neues Produkt in einem Monat oder haben Sie sogar ein ganzes Geschichte der Interaktion mit ihnen.

WAS KÖNNEN SIE NOCH IM CRM-SYSTEM TUN?

  • Senden Sie E-Mails direkt aus dem CRM und sehen Sie, ob sie gelesen werden oder nicht.
  • Erstellen Sie Mailings basierend auf E-Mails, SMS-Mailings, zeichnen Sie ein Gespräch mit einem Kunden auf.
  • Firmenfinanzen verwalten , den Werbewert und den Cost-per-Conversion berechnen.
  • Verkaufskanäle analysieren und die profitabelsten identifizieren.
  • Mitarbeiterstatistiken und mehr anzeigen.


ERFAHREN SIE, WIE SIE EINE RABATTIERTE WEBSITE ERHALTEN
Hinterlassen Sie Ihre Daten und unsere Mitarbeiter rufen Sie zurück, um die Kosten zu berechnen und einen Rabatt speziell für Sie zu vereinbaren
Artikel

WARUM UND WER BRAUCHT CRM-SYSTEME? Blogbeiträge

Falls Sie mehr über "warum und wer braucht crm-systeme?" erfahren möchten, haben wir speziell für Sie eine Auswahl nützlicher Dinge aus unserem Blog zusammengestellt.

alle Artikel
Sie haben Ideen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?

Beantworten Sie online ein paar Fragen und wir zeigen es Ihnen!

Ein Briefing ist eine kurze Information über Ihr Projekt. Indem Sie ein Online-Briefing auf unserer Website ausfüllen, sparen Sie Zeit und vermeiden unnötige Gespräche!

Finden Sie heraus, wie Sie 2021 an die TOP kommen! 🔎
Beantworten Sie ONLINE ein paar Fragen und finden Sie heraus, was es braucht, um Ihre Seite an die TOP zu bringen!
Füllen Sie den Brief aus
Informieren Sie sich online über die Projektkosten! 💰
Beantworten Sie ein paar Fragen und finden Sie heraus, wie viel es kostet, Ihre Website zu entwickeln!
Füllen Sie den Brief aus