Währung:
$
EUR (€)
RUB (₽)
DKK (Dkk)
SEK (Sek)
NOK (Nok)
JPY (¥)
CHF (₣)
GBP (£)
USD ($)
AUD (A$)
PLN (zł)
ILS (₪)
UAH (₴)
BYN (Br)
KZT (₸)
CAD (C$)
Zeig mehr
Region:
Unbestimmt
USA
Ukraine
Russland
Israel
Europa
Spanien
Weißrussland
Kasachstan
Italien
Dänemark
Schweden
Norwegen
Deutschland
Schweiz
Frankreich
Finnland
Niederlande
Japan
Großbritannien
Australien
Kanada
Polen
Malta
Unbestimmt
Zeig mehr
Marketing

Lassen Sie sich über "Google Ads" informieren.

Google hat einen speziellen Dienst namens "Google Adwords", in dem die gesamte Werbemagie stattfindet. Mit diesem Service können Sie Ihre Produkte in der Google-Suche bewerben.

878
0

Wie sieht diese Werbung aus?

Wenn wir von Werbung bei Google sprechen, meinen wir normalerweise "Kontextwerbung". Der Name spricht für sich: Das System zeigt Ihre Werbung entsprechend dem Kontext der Benutzeranforderung an. Und noch einfacher: Wenn Sie Möbel verkaufen und ein Nutzer Google auffordert, „Möbel zu kaufen“, liefert Google Ihre Anzeige an diesen Nutzer. Natürlich mit der entsprechenden Marke "Werbung". Sicherlich haben Sie selbst Google-Suchergebnisse mit dieser Marke mehr als einmal bemerkt. Sie werden normalerweise oben und unten auf der Seite angezeigt.

WIE BERECHNEN SIE IHREN WERBEHAUSHALT?

In Bezug auf die Berechnung, Google Der AdWords-Service liefert Werbetreibenden Daten: Die durchschnittlichen Kosten pro Klick für jedes ausgewählte Keyword.

Nehmen wir ein Beispiel für die Berechnung der ungefähren Werbekosten basierend auf diesen Daten:

  1. Sie haben 40 Schlüsselwörter /Phrasen ausgewählt. Schreiben Sie sie in Excel oder Google auf.
  2. Geben Sie vor jedem Keyword /Ausdruck einen ungefähren Preis pro Impression oben auf der von Google Adwords angebotenen Seite an.
  3. Als Nächstes müssen berechnen, wie viel es kostet, einen Kunden durch Werbung zu gewinnen. Es ist unmöglich, ohne Test sicher zu sagen. Wir empfehlen unseren Kunden und Partnern jedoch, sich von der Tatsache leiten zu lassen, dass von 100 Benutzern, die durch Werbung auf Ihre Website geklickt haben, nur einer ein Produkt kauft oder eine Anfrage hinterlässt.

Dementsprechend lautet die Formel zur Berechnung der Kosten eines Kunden für jede Schlüsselanforderung wie folgt:

Kosten pro Klick * 100 = Ungefähre Kosten des Ergebnisses (Kunde /Käufer)

Beispiel: UAH 5 * 100 = UAH 500

4. Um das Gesamtbudget zu berechnen, notieren Sie sich, wie viele Kunden Sie benötigen, multiplizieren Sie sie mit den Kosten für einen Kunden (in unserem Beispiel - 500 UAH) und addieren Sie sie. Der Betrag ist nur Ihr geschätztes Werbebudget :)

WARUM IST 1 VON 100, MÜSSEN SIE WERBUNG SO TEUER?

Tatsächlich ist das Werbeergebnis mit hochwertigen Einstellungen viel besser. Wir sprechen jedoch über das Geschäft, und im Geschäft ist es zu 100% unmöglich, etwas vorherzusagen. Daher müssen Sie immer Risiken berücksichtigen.

Darüber hinaus spielt die Saisonalität eine große Rolle, da Google eine Börse ist. Je mehr Leute bereit sind, für Werbung "Top" zu bezahlen, desto teurer wird es.

Wenn Sie dies alles nicht selbst tun möchten, können Sie uns um Hilfe bitten. Oder schreiben Sie uns einfach, wenn Sie etwas wissen oder sich beraten lassen möchten. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen :)


Artikel

Wie finde ich heraus, wie viel Werbung bei Google kostet? Blogbeiträge

Falls Sie mehr über "wie finde ich heraus, wie viel werbung bei google kostet?" erfahren möchten, haben wir speziell für Sie eine Auswahl nützlicher Dinge aus unserem Blog zusammengestellt.

alle Artikel
Sie haben Ideen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?

Beantworten Sie online ein paar Fragen und wir zeigen es Ihnen!

Ein Briefing ist eine kurze Information über Ihr Projekt. Indem Sie ein Online-Briefing auf unserer Website ausfüllen, sparen Sie Zeit und vermeiden unnötige Gespräche!

Informieren Sie sich online über die Kosten des Projekts! 💰
Beantworten Sie ein paar Fragen und finden Sie heraus, wie viel es kostet, Ihre Website zu entwickeln!
Füllen Sie den Brief aus
Finden Sie heraus, wie Sie 2021 an die Spitze gelangen! 🔎
Beantworten Sie ein paar Fragen ONLINE und finden Sie heraus, was erforderlich ist, um Ihre Website an die Spitze zu bringen!
Füllen Sie den Brief aus